Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Anleitung für die Einrichtung unserer Telefonie

Wir übergeben Ihnen Ihre Rufnummern als einen SIP-Trunk. Wie Sie diesen in Ihrem Router mit integrierter Telefonanlage in Betrieb nehmen, zeigen wir Ihnen hier anhand eines Beispiels mit der AVM Fritzbox 7490 und der werksseitig installierten Firmware.

Loggen Sie sich dazu zunächst auf Ihrer Fritzbox ein. Wählen Sie dann im linken Menü "Telefonie", dann "Eigene Rufnummern" und dann "Neue Rufnummer".

 

Wählen Sie bei "Telefonie-Anbieter" den Punkt "SIP-Trunking mit unterschiedlichen Rufnummern" aus. Füllen Sie die Felder "Rufnummer für die Anmeldung" mit Ihrer Rufnummer inkl. internationaler Vorwahl und "Interne Rufnummer in der FRITZ!Box" mit Ihrer Rufnummer ohne Vorwahl aus. Haben Sie mehrere Rufnummern von uns bekommen, können durch ein Klick auf "Weitere Rufnummer" weitere Eingabefelder generiert werden.

 

Scrollen Sie nun weiter runter. Füllen Sie die Rubrik "Zugangsdaten" mit den entsprechenden, von uns übermittelten Daten aus.

 

Setzten Sie in den Rubriken "Rufnummernformat" und "Leistungsmerkmale" die Optionen wie auf unserem Bild gezeigt. Gegenüber der Standardeinstellungen müssen folgende Optionen verändert werden:

Rufnummernformat

Ortsvorwahl: keine

"Eigene Rufnummer im internationalen Rufnummernformat übermitteln" anhaken

 

Leistungsmerkmale

Rufnummernunterdrückung (CLIR): CLIR über RFC 3325 (Id)

Rufnummerübermittlung: Rufnummer im Displaynamen

 

Klicken Sie auf "Weiter", bis der Assistent abgeschlossen. Dieser wird Ihnen zunächst eine kurze Zusammenfassung der Einstellungen anzeigen und im nächsten Schritt die Anmeldung prüfen. Danach ist die Einrichtung des SIP-Trunks abgeschlossen und Ihre Telefoniegeräte können individuell Ihren Rufnummern zugeordnet werden.


Haben Sie Fragen? Wir beantworten sie gerne!
Telefon: 0202 - 495-0


 

 

Hotline 0202 495-390

Support-Hotline

Sie erreichen unseren technischen Support montags bis freitags zwischen 8 Uhr und 18 Uhr unter 0202/495-390, oder alternativ per E-Mail an support@tal.de.