Einrichtung von IPv6 auf AVM Fritzboxen

Voraussetzungen:

  • Sie haben einen TALDSL-Anschluss
  • Die Fritzbox ist so konfiguriert, dass eine Internetverbindung besteht
  • Ihre Fritzbox hat IPv6-Unterstützung
  • Sie haben von uns ein IPv6-Netz bekommen

Loggen Sie sich auf Ihre Fritzbox ein, in dem Sie fritz.box in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben. Geben Sie Ihr bei der Ersteinrichtung angegebenes Kennwort ein und klicken Sie auf anmelden. 

Klicken Sie nun auf "Internet", dann auf Zugangsdaten und dann auf IPv6. Haken Sie dann "Unterstützung für IPv6 aktiv" und anschließend "Immer eine native IPv6-Anbindung nutzen" an, so wie auf der nachfolgenden Abbildung gezeigt. ,

Scrollen Sie nun an das Ende der Seite und wählen Sie "Statische Einstellungen nutzen". Bei "LAN-Präfix" geben Sie Ihr Präfix ein, welches Sie von uns erhalten haben. WAN-Präfix und WAN-Interface-ID können auf den Standardeinstellungen belassen werden. Bei "Erster DNS-Server" geben Sie bitte "2a01:170::1" ein. Klicken Sie nun auf "Übernehmen". Ihr IPv6-Netz ist nun konfiguriert.

 

 


Haben Sie Fragen? Wir beantworten sie gerne!
Telefon: 0202 - 495-0


 

 

Hotline 0202 495-390

Support-Hotline

Sie erreichen unseren technischen Support montags bis freitags zwischen 8 Uhr und 18 Uhr unter 0202/495-390, oder alternativ per E-Mail an support@tal.de.